Januar 29, 2022

Insulin kühlen – Die besten Insulin Kühltaschen und Kühlboxen

Von Ioannes
Teile diesen Beitrag
Insulin kühlen ist wichtig für die Haltbarkeit

Insulin kühlen geht mit Kühltaschen und Boxen ganz einfach. (Bildquelle: unsplash.com)

Hallo und herzlich willkommen zu meinem Blog-Artikel über das Thema Insulin kühlen. Hier erfährst du alles darüber, wie Insulin richtig gekühlt werden muss und welche Insulin Kühltaschen oder elektrische Kühlboxen dafür perfekt geeignet sind. Die passenden Produkte findest du gleich hier weiter unten!

Kurz zu mir, ich bin Fachkraft für Altenpflege und versuche hier auf dieser Seite Menschen in pflegerischen und medizinischen Fragestellungen zu unterstützen. Für diesen Artikel habe ich mehrere Produkte verglichen und mein Wissen aus der Praxis miteinfließen lassen.

Die wichtigsten Infos zum Thema

  • Die perfekte Kühltemperatur für Insulin liegt zwischen 2-8 Grad Celsius.
  • Insulin Kühltaschen oder Boxen können elektrisch, mit Kühlakkus, oder mit dem Verdunstungsprinzip funktionieren.
  • Insulin sollte langfristig immer gekühlt werden, damit es seine Wirkung nicht verliert und die Moleküle erhalten bleiben.

Insulin kühlen: Die 4 besten Produkte auf dem Markt

Nun stelle dich dir 4 Top-Produkte zum Insulin kühlen vor. Zwei von den Kühltaschen funktionieren ohne Strom, bei der einen musst du nur den Kühlakku in die Tiefkühltruhe legen und die andere Insulin Kühltasche muss nur in kaltes Wasser getaucht werden. Die zwei Insulin Kühlboxen funktionieren voll elektrisch und haben einen Akku, der aufgeladen werden muss!

Insulin Kühltasche: Das beste Modelle mit Kühlakkus

SHBC Insulin Tasche für Diabetiker bei Kühler Reisen Organisieren Medikamente Isolierte Kühlung Tasche mit 2 Packungen Ice Schwarz
SHBC Insulin Tasche für Diabetiker bei Kühler Reisen Organisieren Medikamente Isolierte Kühlung Tasche mit 2 Packungen Ice Schwarz*
von Beyond Case
  • Hardcase, dadurch robust
  • 2 Kühlakkus
  • Pflegeleichtes Nylon
  • In 4 Farben erhältlich
  • Kühlung auf 2-8 Grad für 7-9 Stunden
Prime  Preis: € 22,88 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Juni 10, 2022 um 10:15 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Affiliate Link.

Kühlung

Verfügt über zwei Kühlakkus, die die einfach in der Tiefkühltruhe gekühlt werden können. Anschließend werden diese Akkus dann mit in die Kühltasche gelegt. Dadurch bleibt die Temperatur im Inneren der Insulin Kühltasche konstant bei 2-8 Grad Celsius und das für 7-9 Stunden. Der Innenraum der Tasche ist mit Alufolie isoliert, dadurch kann die Kälte nicht so leicht entweichen.

Material der Insulin Kühltasche

Insulin kühlen ist mit dieser Tasche eine leichte Aufgabe! Aber auch in Sachen Sicherheit ist dieses Modell ganz vorne mit dabei. Denn die Kühltasche ist ein sogenanntes Hardcase-Modell. Das bedeutet, die Tasche kann nicht eingedrückt, oder eingedellt werden. Da sie aus einem harten Material gefertigt wurde, ähnlich wie ein Brillenetui.

Beim äußeren Stoff der Insulinkühltasche handelt es sich um Nylon, dieses ist besonders robust und pflegeleicht. Durch einen sehr dicken und starken Reißverschluss kann die Tasche perfekt verschlossen werden.

Die Insulin Kühltasche im Alltag

Diese Tasche ist relativ groß und bietet Platz für 2 Insulin Pens, 3 Insulinspritzen und für Alkoholpads. All diese Utensilien können in einer speziellen Halterung verstaut werden, damit sie nicht lose in der Tasche hin und her geschleudert werden beim Transport!

Pros
  • Kühlt ohne Strom für lange Zeit auf 2-8 Grad
  • Isolierter Innenraum durch Alufolien
  • Tasche kann nicht eingedrückt werden
Cons
  • Tasche ist etwas groß und unhandlich

Insulinkühltasche: Das beste Modell ohne Kühlakkus

FRIO Diabetiker Tasche 14 x 19cm blau, Insulin Kühltasche für bis zu 4 Insulin Pens
FRIO Diabetiker Tasche 14 x 19cm blau, Insulin Kühltasche für bis zu 4 Insulin Pens*
von FRIO DEUTSCHLAND GmbH
  • Kühlt ohne Kühlakku
  • Für Pens, Ampullen und Spritzen geeignet
  • Schlankes Design
  • In 6 Farben erhältlich
  • Funktioniert nach dem Verdunstungsprinzip
Unverb. Preisempf.: € 33,00 Du sparst: € 4,00 Prime  Preis: € 29,00 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Juni 10, 2022 um 10:15 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Affiliate Link.

Kühlung

Insulin kühlen und das ganz ohne Kühlakkus, oder Strom? Das funktioniert mit diesem Modell nur mit kalten Wasser. Diese Kühltasche muss nur in kaltes Wasser getaucht werden und die speziellen Kühlkristalle verwandeln sich in ein Gel, welches das Insulin kühlt.

Bei einer Außentemperatur von 30 Grad können die Pens oder Ampullen in diesem Beutel bis zu 28 Tage sicher und kühl gelagert werden. Beträgt die Außentemperatur ungefähr 37 Grad, dann wird das Insulin für 45 Stunden auf eine Temperatur von 18-26 Grad Celsius gekühlt.

Achtung diese Insulin Kühltasche kühlt nur, wenn das Wasser verdunsten kann. Bitte nicht über längere Zeit im Koffer oder in einer Tüte lagern!

Material der Insulin Kühltasche

Diese Insulin Kühltasche besteht aus Cambrelle und Baumwolle. Cambrelle ist ein spezieller Stoff, der nicht Schimmeln kann und auch extrem schnell trocknet und sehr atmungsaktiv ist. Er wird häufig für Arbeitsschuhe verwendet.

Dieser Stoff wird benötigt, da die komplette Tasche vor dem Kühlen in Wasser eingetaucht werden muss. Verschlossen wird diese Tasche mit einem extra breiten Klettverschluss, dieser hält die Insulinpens an ihren Platz.

Die Insulin Kühltasche im Alltag

Diese Tasche kann 4 Insulin Pens auf einmal kühlen und tragen. Für den deutschen Sommer ist diese Kühltasche bedenkenlos geeignet und auch für heißere Länder kann diese gut eingesetzt werden. Auch für Reisen in heiße Regionen ist diese Tasche geeignet, jedoch solltest du die Tasche so oft wie möglich an der frischen Luft halten. Da ansonsten der Kühleffekt nicht funktioniert und sich auch teilweise Schimmel bilden kann.

Pros
  • Braucht keine Kühlakkus
  • Kühlt für eine lange Zeit
  • Leicht und praktisch im Transport
Cons
  • Die Tasche muss den Großteil der Zeit an der frischen Luft sein
  • Kühleffekt ist nicht sehr stark im Vergleich zu Taschen mit Kühlakkus

Elektrische Insulinkühlbox: Das Modell mit dem besten Preis

Insulin Khlbox Medikamente Khlschrank Reisebox Thermostat 2-8C Fr Reise
Insulin Khlbox Medikamente Khlschrank Reisebox Thermostat 2-8C Fr Reise*
von Litattoo
  • Für Reisen und für zu Hause geeignet.
  • Kühlt konstant auf 2-8 Grad Celsius
  • Funktoniers mit Akku
  • Enorm viel Stauraum
  • Großer Display zeigt Akku und Temperatur an
  • Inklusive Ladekabel
 Preis: € 79,00 Jetzt kaufen bei ebay!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Juni 10, 2022 um 9:43 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Affiliate Link.

Kühlung

Mit dieser Kühlbox können sie Insulin kühlen und das ohne Angst vor Verlusten! Denn diese elektrische Kühlbox hält ihre Medikamente auch an heißen Sommertagen kühl und frisch. Die Kühltemperatur beträgt hier konstant zwischen 2-8 Grad Celsius. Auf dem Display kann die Temperatur ganz einfach kontrolliert werden.

Produkteigenschaften

Diese Elektro-Kühlbox wiegt um die 2 kg und der Kühlraum hat folgende Maße: (Länge 190mm, Breite 65 mm, Höhe 30 mm). Somit können in dieser Kühlbox 5 Pens gekühlt werden, oder 20 Ampullen. Natürlich können auch Ampullen und Pens gleichzeitig gelagert werden.

Betrieben wird dieses Gerät durch einen Akku, dieser Akku kann ganz einfach per Ladekabel über die Steckdose, oder über eine Autobatterie aufgeladen werden. Trotz der elektrischen Kühlung ist dieses Gerät sehr leise und stört nicht während des Betriebs. Die Akkulaufzeit beträgt zwischen 6-8 Stunden.

Die Insulin Kühlbox im Alltag

Insulin kühlen mit dieser Box geht sehr gut, allerdings kann diese Box nicht wirklich mit auf Wanderungen genommen werden. Es ist besser diese Insulinkühlbox im Ferienhaus, oder am Campingplatz zurückzulassen, da sie etwas schwerer (2 kg) und sperrig ist.

Die Kühlleistung ist sehr gut und durch das große LED-Display kann die Akkulaufzeit, sowie die Temperatur überprüft werden. Die Temperatur kann auch über das Display reguliert werden. Mit im Lieferumfang ist eine spezielle Tragetasche für diese Insulinkühlbox, damit kann die Box problemlos transportiert werden.

Pros
  • Unschlagbarer Preis
  • Tolle Kühlung
  • Mit Akku
Cons
  • Lange Lieferzeit zwischen 2-3 Wochen

Elektrische Insulinkühlbox: Das leistungstärkste Modell

CGOLDENWALL Insulin Kühlbox für Medikamente Mini Intelligente Elektrische Kühlschrank 180*79*31mm Große Kapazität Kühltasche Thermostat USB für Reise&Haushalt (Blau)
CGOLDENWALL Insulin Kühlbox für Medikamente Mini Intelligente Elektrische Kühlschrank 180*79*31mm Große Kapazität Kühltasche Thermostat USB für Reise&Haushalt (Blau)*
von CGOLDENWALL
  • Kühlt zuverlässig auf 2-8 Grad Celsius
  • Mit Akku
  • Großer Display für Akku- und Kühlanzeige
  • Schnelle Lieferung
  • Für Reisen und für zu Hause geeignet
  • Kann auch über das Auto aufgeladen werden
Prime  Preis: € 199,00 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Juni 22, 2022 um 8:17 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Affiliate Link.

Kühlung

Insulin kühlen ist auch mit dieser Box hier gar kein Problem, denn auch wie das andere elektrische Modell kühlt dieses Gerät zuverlässig und sorgt konstant für Temperaturen zwischen 2-8 Grad Celsius. Betrieben wird dieses Gerät auch per Akku. Somit muss dieser einfach nur aufgeladen werden und los kann die Reise gehen.

Produkteigenschaften

Die Akkulaufzeit dieses Produktes beträgt zwischen 8 und 10 Stunden, in die Box passen normalerweise zwischen 3-7 Insulinpens, oder 32 Ampullen. Die Innenmaße liegen bei 180x79x31 mm. Das Gerät kann ganz bequem über die Steckdose geladen werden, aber auch über die Autobatterie.

Die Insulin Kühlbox im Alltag

Für Reisen ist diese Box bestens geeignet, denn sie kommt mit einer speziellen Tragetasche mit Tragegurt. Dadurch kann die Box nicht umkippen und auch heiße Luft kann durch die speziellen Lüftungsschlitze der Tasche entweichen.

Das Display zeigt auch hier wunderbar die Temperaturen und den Akkustand an und ist sehr einfach in der Bedienung, dadurch kann es auch von älteren Menschen problemlos bedient werden. Das Gerät wiegt etwas über 2 Kilogramm und ist somit für längere Wanderungen und Strecken zu Fuß nur bedingt geeignet.

Pros
  • Zuverlässige Kühlleistung
  • Leicht bedienbares Display
  • Schnelle Lieferung meistens zwischen 2-3 Tagen
Cons
  • Preis ist etwas hoch

Allgemeine Kaufkriterien für Insulin Kühltaschen.

Insulin Kühltaschen und Boxen haben alle die gleiche Aufgabe, sie sollen Insulin kühlen. Allerdings ist jedes Produkt individuell, dadurch fällt die Kaufentscheidung oftmals nicht leicht. Deshalb erkläre ich dir in den folgenden Absätzen, auf welche Kaufkriterien du achten musst.

Folgende Kaufkriterien gibt es:

  • Kühlleistung
  • Art der Kühlung
  • Stauraum
  • Sicherheit der Insulin Kühlbox

Kühlleistung

Damit Insulin richtig gekühlt werden kann, muss es dauerhaft zwischen einer Temperatur von 2-8 Grad Celsius gelagert werden. Hierbei handelt es sich um eine Langzeitlagerung über mehrere Monate hinweg. Das Insulin ist für einen Zeitraum von drei bis vier Wochen auch bei Temeperaturen von bis zu 25 Grad lagerbar.

Somit spielt für deine Kaufentscheidung die Länge der Lagerung eine entscheidende Rolle. Bist du wirklich nur ein paar Wochen unterwegs, dann kannst du dir eine Kühltasche für dein Insulin kaufen, welche eine Kühlung von 25 Grad garantiert. Hier benötigst du keine elektrische Kühlbox.

Bist du allerdings auf einer langen Reise mit deinem Wohnmobil über mehrere Wochen hinweg. Dann solltest du unbedingt eine elektrische Insulin Kühlbox kaufen, welche dir eine zuverlässige Kühlleistung garantiert und wo du diese auch an einem Display ablesen und regulieren kannst. Anderenfalls droht es deinem Insulin, seine Wirksamkeit zu verlieren.

Art der Kühlung

Nicht jede Insulin Kühltasche funktioniert nach dem gleichen Prinzip. Manche von ihnen kühlen elektrisch und wiederum andere benötigen nur kaltes Wasser, oder Kühlakkus. Auch hier unterscheide ich wieder zwischen elektrischen und nicht-elektrischen Kühltaschen.

Nicht-elektrische Insulin Kühltaschen

Hier gibt es zwei Modelle, die dein Insulin kühlen können, und zwar welche mit Kühlakkus und welche, die einfach nur in kaltes Wasser getaucht werden müssen. Die Modelle mit Kühlakkus schaffen es in der Regel das Insulin auf 2-8 Grad für ungefähr 9 Stunden herunterzukühlen.

Danach müssen die Akkus wieder in die Tiefkühltruhe gelegt werden. Diese Insulin Kühltaschen halten aber nach den 9 Stunden auch noch einige Stunden (ca. 15 Std.) das Insulin auf Zimmertemperatur, sodass es noch konsumierbar ist.

Es gibt auch Modelle ohne Kühlakkus, diese Taschen müssen einfach nur in kaltes Wasser eingetaucht werden und die darin enthaltenen Kristalle binden das Wasser zu einem Gel. Dieses Gel kühlt das Insulin mit dem Verdunstungseffekt auf Zimmertemperatur herunter und das für ungefähr 8 Stunden.

Elektrische Insulin Kühlboxen

Diese Geräte funktionieren nach dem Prinzip eines kleinen Kühlschranks, und zwar mithilfe von Kühlmittel. Dieses Kühlmittel fließt durch ein Rohr im Inneren der Kühlbox, währenddessen nimmt es die Wärme auf und verdampft dabei. Dieser Wärmeentzug sorgt für den Kühleffekt und kühlt das Insulin zuverlässig.

Insulin kühlen: Welche Kühlart für welches Vorhaben?

Die elektrische Kühlung solltest du immer bevorzugen, wenn du sehr lange Zeit unterwegs sein wirst und es dort wahrscheinlich keine privat nutzbaren Kühlschränke geben wird. Somit kannst du in deinem Zimmer ganz bequem deine tragbare Insulinkühlbox aufstellen und deine Medikamente verstauen. Auch für kleinere Wanderungen sind die elektrischen Kühlboxen zu gebrauchen.

Für längere Wanderungen und dergleichen empfiehlt sich eine Insulinkühltasche mit Kühlakkus, oder mit den Kühlkristallen. Denn diese Taschen sind klein und handlich und können das Insulin problemlos mehrere Stunden auf Zimmertemperatur kühlen. Dadurch ist es noch verwendbar und du musst keine elektrische Kühlbox auf langer Strecke mit dir herumschleppen.

Stauraum

Der Stauraum einer Insulin Kühlbox oder einer Insulintasche ist ein sehr wichtiges Kaufkriterium. Bei den nicht elektrischen Insulin Kühltaschen solltest du keine Modelle kaufen, in die nicht mindestens 4 Insulinpens oder Spritzen hineinpassen. Die meisten Menschen spritzen sich Insulin 3 mal täglich.

Durch die 4 Pens oder Spritzen bist du auch für einen Notfall bestens ausgestattet und kannst auch mehrere Tag dich mit Insulin auf einer Reise versorgen. Denn ein Pen hält bei einer täglichen Dosis von 30 Einheiten ungefähr 10 Tage. Spritzen müssen bei jeder Anwendung hingegen gewechselt werden.

Die elektrischen Insulin Kühlboxen hingegen können meistens zwischen 5 und 6 Pens gleichzeitig kühlen, oder bis zu 20 Insulinampullen. Hier solltest du immer darauf achten, wie viele Insulinpens und Ampullen du benötigst und dir dann die passende Größe zulegen. Denn umso größer die Kühlbox ist, umso schwerer ist sie auch.

Material der Insulin Kühlbox

Auch das Material der Insulin Kühltaschen spielt eine entscheidende Rolle bei der Sicherheit des Transports. Denn viele Kühltaschen bestehen einfach nur aus Baumwolle, oder synthetischen Stoff und bieten dadurch keinerlei Schutz bei einem Sturz.

Viel Insulin Kühltaschen haben eine weiche Hülle, damit sollen sie möglichst leicht gehalten werden und somit den Transport erleichtern. Kommt es hier jedoch mal zu einem Sturz oder einen Unfall, dann sind die Ampullen oder die Pens fast nicht geschützt und können kaputtgehen.

Deswegen empfehle ich dir eine Hardcase-Kühltasche, diese ist sehr robust und die Insulin Pens befinden sich in einer speziellen Halterung und können nicht durch die Gegend geschleudert werden. Auch kann diese Hardcase-Hülle nur sehr schwer eingedrückt werden.

Die elektrischen Insulin Kühlboxen haben alle eine Kunststoffummantelung, diese hält kleinere Stöße und Stürze aus, geht aber bei größerer Gewalteinwirkung kaputt.

Insulin kühlen: Tipps und Tricks

Nun habe ich dir die Unterschiede zwischen den Produkten auf dem Markt und ihren Kühlfunktionen erklärt. Die nächsten Abschnitte enthalten allgemeine Tricks, zum Insulin kühlen und weiterführende Informationen.

Insulin kühlen aber nicht zu viel, sonst geht es kaputt
Achte darauf, dass dein Insulin nicht einfriert, denn ansonsten wird es unbrauchbar. (Bildquelle: unsplash.com/Dev Benjian.

Warum muss Insulin überhaupt gekühlt werden?

Wird es dem Insulin zu heiß, dann zersetzt sich sein Wirkstoff nach und nach und es hat nicht mehr genügend Power, um den Blutzucker angemessen zu senken. Deshalb muss das Insulin kühl gelagert werden und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Nur so kann der Wirkstoff geschützt bleiben und seine volle Wirkung enthalten.

Woran erkenne ich beschädigtes Insulin?

Insulin welches du nicht mehr spritzen solltest, erkennst du an folgenden Merkmalen:

  • Insulin durch Wärme beschädigt: Es gibt trübe und klare Insulinsorten. Sind diese beschädigt, dann wird das klare Insulin trüb und das trübe Insulin bekommt eine gröbere und körnige Konsistenz und fließt von den Ampullenwänden nicht mehr richtig ab.
  • Insulin durch UV-Strahlung beschädigt: Stand das Insulin zu lange in der Sonne, dann wird es in den meisten Fällen braun. Dieses Insulin am besten direkt entsorgen.
  • Insulin gefroren: Ist das Insulin zum Teil oder ganz gefroren, dann solltest du es sofort entsorgen. Den bei sehr tiefen Temperaturen zersetzt sich der Wirkstoff. Auftauen hilft auch nichts, das Insulin ist jetzt in seiner Wirkung eingeschränkt. Insulin gefriert normalerweise bei 0 Grad Celsius.
  • Abgelaufenes Insulin: Auf den Ampullen und Pens ist meistens ein Ablaufdatum gedruckt. Achtung dieses ist nur dann gültig, wenn das Insulin durchgehend bei Zimmertemperatur gelagert wird. Wird das Insulin im Kühlschrank gelagert, dann ist es länger als einen Monat haltbar.

Wie lange ist Insulin haltbar?

Hier muss unterschieden werden zwischen geöffnetem und ungeöffnetem Insulin:

  • Geöffnetes Insulin: Dieses ist bei normaler Raumtemperatur zwischen 4 und 6 Wochen haltbar.
  • Ungeöffnetes Insulin: Hier kommt es auf die Insulinart an, aber normalerweise ist ungeöffnetes Insulin mehrere Monate haltbar. Meistens zwischen 6 und 8 Monaten, wenn die Kühlkette gehalten wird.

Wie wird Insulin richtig gelagert?

Ein sehr wichtiger Fakt bei der Lagerung und beim Kühlen von Insulin ist, dass je nach Hersteller die Lagerung variiert. Manche Insulinarten dürfen nach dem Öffnen nicht mehr zurück in den Kühlschrank gelegt werden und wiederum andere können nach Anbruch kühl gelagert werden. Lese hier immer vorher die Packungsbeilage.

Hier eine Liste mit einigen bekannten Insulinsorten und ob sie nach Anbruch im Kühlschrank gelagert werden können:

Abasaglar 100 IE/PenNach Öffnung nicht im Kühlschrank lagerbar
Berlinsulin H Normal 3 ml/PenNach Öffnung nicht im Kühlschrank lagerbar
Lantus 100 IE/ PenNach Öffnung nicht im Kühlschrank lagerbar
Levemir FlexpentKann nach Öffnung im Kühlschrank gelagert werden
Levemir Penfill AmpulleNach Öffnung nicht im Kühlschrank lagerbar
Novorapid FlexpenNach Öffnung nicht im Kühlschrank lagerbar
Huminsulin NormalKann nach Öffnung im Kühlschrank gelagert werden
Insuman Basal 100 IE/AmpulleNach Öffnung nicht im Kühlschrank lagerbar
Liprolog 100 IE/ PenNach Öffnung nicht im Kühlschrank lagerbar
Tresiba 200 IE/ PenNach Öffnung nicht im Kühlschrank lagerbar

Falls du dein Insulin im Kühlschrank lagern musst, achte darauf, dass die Temperatur im Kühlschrank niemals unter 0 Grad Celsius liegt. Denn ansonsten kann dein Insulin gefrieren und es wird unbrauchbar. Das Insulin solltest du im besten Fall im Gemüsefach lagern, achte hierbei darauf, dass es nicht die Kühlschrankwand berührt, da es sonst gefrieren könnte.

Wie Insulin unterwegs oder auf Reisen kühlen?

Du willst dein Insulin kühlen? Bist aber auf einer Reise oder unterwegs? Dann solltest du dir eine Insulin Kühltasche zulegen. Eine Insulin Kühltasche hält dein Insulin schön auf einer gewissen Temperatur, sodass es nicht an Wirkung verliert. Diese gibt es in elektrischer und nicht-elektrischer Form. Weiter oben habe ich dir verschiedene Produkte verlinkt und ihre Vor- und Nachteile aufgelistet.

Darf ich meine Insulin Kühlbox mit ins Flugzeug nehmen?

Die Antwort bei den nicht elektrischen Insulin Kühltaschen ist einfach, denn diese dürfen sowohl als Handgepäck als auch im Koffer mit ins Flugzeug genommen werden. Somit brauchst du dir hier keine Gedanken machen.

Bei den elektrischen Insulin Kühlboxen kommt es auf die Airline drauf an, aber normalerweise erlauben die meisten Airlines die elektrischen Kühlboxen, wenn diese nicht übermäßig groß und sperrig sind. Auch der Akku dürfte eigentlich kein Problem darstellen, da auch Laptops mit in die Flugzeugkabine genommen werden dürfen.

Darf eine elektrische Insulin Kühlbox im Schrank verstaut werden?

Hier kommt es darauf an, wie gut der Schrank belüftet ist. Ist es im Schrank ziemlich stickig und es kommt nur wenig frische Luft rein. Dann kann es gut möglich sein, dass die elektrische Kühlbox überhitzt und im schlimmsten Fall Feuer fängt.

Achte deshalb immer darauf, dass genügend Frischluft zur Verfügung stellt. Offene Schränke eignen sich prinzipiell für das Unterbringen der Kühlbox, geschlossene Schränke sollten vermieden werden.

Kann eine elektrische Insulin Kühlbox im Auto verwendet werden?

Hierbei sollt es keine Probleme geben, da die meisten elektrischen Insulin Kühlboxen auch über spezielle Anschlüsse verfügen, damit diese im Auto geladen werden können. Achte nur darauf, dass die Entlüftungsschlitze nicht verdeckt werden. Dadurch verhinderst du eine Überhitzung deiner Kühlbox.

Was ist Insulin überhaupt?

Insulin ist ein körpereigenes Hormon, welches in der Bauchspeicheldrüse hergestellt wird. Dieses Hormon senkt und reguliert den Blutzuckerspiegel. Denn Insulin spaltet die Zuckermoleküle und diese Moleküle können dann in die jeweiligen Zellen als Energie transportiert werden. Produziert der Körper zu wenig Insulin, dann bleibt einfach zu viel Zucker im Blut und Blutzuckerspiegel steigt.

Quellen:

Matthias Riedl: Diabetesberatung klipp und klar. 2010