November 19, 2022

Bewerbungsschreiben Altenpflegehelferin ungelernt

Von Ioannes
Print Friendly, PDF & Email
Teile diesen Beitrag
Bewerbungsgespräch Altenpflegehelfer
Bereite dich auf dein Vorstellungsgespräch für die Altenpflegehelfer-Stelle gut vor! (Bildquelle: unsplash.com)

Ich habe dir hier ein kostenloses Bewerbungsschreiben als ungelernte Altenpflegehelferin zur Verfügung gestellt. Du kannst das Worddokument ganz einfach downloaden und anschließend deine persönlichen Daten dort einpflegen. Selbstverständlich ist auch ein Muster Lebenslauf dabei!

Ich bin Fachkraft für Altenpflege und schreibe hier über verschiedene pflegerische und medizinische Themen. In diesem Artikel wollte dir ein kostenloses Bewerbungsschreiben schenken, welches von ungelernten Altenpflegehelferinnen verwendet werden kann!

Bewerbungsschreiben Altenpflegehelferin ungelernt: Download

Klicke einfach hier auf den Button, um dein kostenloses Bewerbungsschreiben für eine ungelernte Altenpflegehelferin herunterzuladen. Es gibt keine versteckten Kosten und du kannst das Bewerbungsschreiben uneingeschränkt benutzen.

Nachdem du das Bewerbungsschreiben für eine ungelernte Altenpflegehelferin heruntergeladen hast, kannst du es auf deinem PC ganz einfach und unkompliziert bearbeiten und deinen Namen, Adresse und den Pflegebetrieb eintragen, bei dem du dich bewirbst. Du brauchst entweder Word, oder Open Office, um die Bewerbung zum Altenpflegehelfer zu öffnen und zu bearbeiten.

Worauf du beim Anschreiben noch achten musst?

Mein Anschreiben für die Bewerbung zu Altenpfleghelferin ist zwar kostenlos, allerdings musst du einige Dinge beachten. Du musst unbedingt deine persönlichen Daten einfügen, achte hier bitte auch auf die Fußzeile. Hier musst du deine Adresse und deine Telefonnummer einfügen. Ansonsten wirkt die Fußzeile leer.

Worauf du beim Lebenslauf achten musst?

Aber auch der Lebenslauf ist nur eine Vorlage, schreibe hier chronologisch alle Stationen deines Bildungswegs hinein. Auch bei den Sprachen im Lebenslauf kannst du die Skala an deine Sprachkenntnisse anpassen. Füge hierzu einfach nur deine Sprachen ein und anschließend kannst du die Skala herauskopieren und vor eine weitere Sprache einfügen. Ebenfalls musst du noch ein Bild von dir einfügen, damit der Lebenslauf vollständig ist.

Warum biete ich meine Muster-Bewerbung für Altenpflegehelfer kostenlos an?

Ich habe selbst jahrelang in der Pflege gearbeitet und mir ist bewusst, dass dort viele Menschen tätig sind, die nicht gut Deutsch sprechen können. Diese Menschen leisten jeden Tag ihren Beitrag für die Gesellschaft, deswegen möchte ich jedem helfen, der in diesem Beruf Fuß fassen möchte. Darüber hinaus brauchen wir in Deutschland einfach viel mehr Menschen in der Pflege.

Tipps für das Vorstellungsgespräch als ungelernter Altenpflegehelfer

Du hast dich mit meiner Vorlage erfolgreich beworben und wurdest zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen? Dann erstmal herzlichen Glückwunsch! Jetzt heißt es, nicht die Nerven verlieren und sich gut auf das Vorstellungsgespräch als Pflegehelferin vorbereiten.

Folgende Punkte solltest du vor deinem Vorstellungsgespräch beantworten können:

  • Fragen zu deiner Person und deinem Lebenslauf
  • Die Vorstellung zu deinem Gehalt
  • Warum du diesen Beruf ausgesucht hast?
  • Warum du die Arbeit mit alten Menschen als wichtig empfindest?
  • Alle Informationen zum Pflegeheim kennen, in dem du dich bewirbst

Sehr wichtig ist, dass du dich mit dem Träger vertraut machst. Informiere dich im Internet, wann der Träger gegründet wurde, in welchen Ländern er aktiv ist und welche Geschäftszweige er hat. Das lässt dich im Vorstellungsgespräch interessiert wirken.

Fragen zu deinen Daten und zu deinem Lebenslauf solltest du auch ansatzlos beantworten können. Insbesondere der Hintergrund deiner Bewerbung als ungelernte Altenpflegehelferin wird hier eine Rolle spielen. Vermittel hier, dass du unbedingt mit Menschen arbeiten möchtest und einen positiven Beitrag zu Gesellschaft beitragen willst.

Bewerbungsschreiben Altenpflegehelferin ungelernt: Fragerunde

In den nächsten Absätzen werde ich dir wichtigsten Fragen rund um das Thema Bewerbung als ungelernte Altenpflegehelferin beantworten. Du wirst erfahren, welche Chancen du auf dem Arbeitsmarkt als ungelernte Pflegehilfskraft hast und worauf du bei der Bewerbung achten musst!

Bewerbungs-Tipps für ungelernte Altenpflegehelferinnen

Du hast das von mir zur Verfügung gestellte Bewerbungsschreiben für eine ungelernte Altenpflegehelferin heruntergeladen und bereits ausgefüllt und bist kurz davor es abzusenden? Vorher solltest du jedoch die folgende Checkliste abarbeiten, damit deine Bewerbung als Altenpflegehelferin auch wirklich gut ankommt und du zum Vorstellungsgespräch eingeladen wirst!

Checkliste vorm Versenden der Bewerbung als ungelernte Altenpflegehelferin:

  • Persönlicher Ansprechparter ist im Anschreiben erwähnt worden
  • Deine Kontaktdaten sind aktuell, insbesondere E-Mail und Handynummer
  • Die Adresse des Pflegebetriebs stimmt
  • Lebenslauf ist aktuell

Wenn all diese Punkte mit einem Ja beantwortet werden können, kannst du deine Bewerbung guten Gewissens absenden. Achte darauf, dass in der E-Mail, mit der du das Bewerbungsschreiben als ungelernte Altenpflegehelferin versendest, auch der Name des Ansprechspartners erwähnt wird.

Welche Chancen habe ich auf eine Stelle als ungelernte Altenpflegehelferin?

Du hast keine offizielle Ausbildung als Altenpflegehelfer gemacht, hast jedoch bereits schon Berufserfahrung in der Pflege durch Praktika, oder Mini-Jobs, dann stehen deine Chancen sehr gut eine Stelle als Altenpflegehelfer zu bekommen.

Momentan herrscht ein enormer Fachkräftemangel und die Pflege ist sehr stark davon betroffen. Deshalb sind Pflegebetriebe und Krankenhäuser über jede helfende Hand dankbar. Du musst nicht besonders viel Erfahrung mitbringen, oftmals lernst du alles, was du wissen musst, in den ersten paar Monaten auf der Arbeit.

Was ist ein Altenpflegehelfer?

Ein Altenpflegehelfer ist ein medizinisches Hilfspersonal, das Pflegefachkräfte bei der Betreuung und Pflege älterer Menschen unterstützt.

Als Altenpflegehelfer arbeitest du also mit den Pflegefachkräften zusammen, hast aber auch zahlreiche Tätigkeiten, die du alleine ausführen musst. In den folgenden Abschnitten erfährst du, welche Voraussetzungen du für die Altenpflegehelfer-Ausbildung erfüllen musst und andere wichtige Dinge.

Als Altenpflegehilfskraft im Krankenhaus arbeiten?

Altenpflegehelfer können auch im Krankenhaus in der Geriatrie arbeiten, hier wird nämlich speziell ausgebildetes Pflegepersonal benötigt, welches sich gut mit älteren Menschen auskennt. Dadurch ist der Einstieg in ein Krankenhaus besonders einfach.

Aber auch über die Geriatrie hinweg können Altenpfegehilfskräfte im Krankenhaus arbeiten, sie können sich auch als Pflegehilfskräfte bewerben und dann in der normalen stationären Pflege mitarbeiten. Der erste Schritt um im Krankenhaus zur arbeiten als Pflegehelfer, ist einfach mal eine Bewerbung zu schreiben.

Was verdient eine ungelernte Altenpflegehelferin?

Ungelernte Pflegekräfte haben einen Anspruch auf den Pflegemindestlohn, dieser beträgt 12,55 Euro brutto die Stunde. Somit kannst du als ungelernte Altenpflegehelferin durchaus auf ein Gehalt von 2183 Euro brutto im Monat kommen bei einer 40-Stunden-Woche.

Abzüglich Steuern und Sozialabgaben würden dir dann knapp etwas über 1500 Euro bleiben im Monat. Wenn du aber noch Nachtschichten arbeitest und auch an Sonntagen auf der Arbeit bist, kannst du deutlich mehr Geld verdienen. Hierfür stimmst du dich am besten mit deinem Arbeitgeber ab.

Wo kannst du als ungelernte Altenpflegehelferin arbeiten?

Für ungelernten Altenpflegehelferinnen bieten sich Pflegebetriebe an, welche auf die Altenpflege spezialisiert sind. Hierbei steht es dir frei, ob du in einem ambulanten Pflegedienst. Ich habe dir alle Arbeitsmöglichkeiten für ungelernte Altenpflegehelfer hier aufgelistet:

  • Altenheime
  • Betreutes Wohnen
  • Ambulante Pflegedienste
  • Senioren WGs
  • Geriatrie im Krankenhaus

Wie du sehen kannst, gibt es eine Vielzahl an Arbeitsmöglichkeiten als ungelernte Altenpflegehelferin. Du kannst dich vorab informieren, was dir am besten liegt und anschließend deine Bewerbungen schreiben.

Was dürfen ungelernte Pflegekräfte?

Als ungelernte Altenpflegehelferin darfst du nur Tätigkeiten in der Grundpflege übernehmen. Das bedeutet, du bist hauptsächlich für die Körperhygiene deiner Patienten oder Bewohner zuständig. Medikamente richten und verteilen, zählt zu Behandlungspflege, das darfst du leider nicht.

Grundpflegerische Maßnahmen:

  • Körperwaschungen
  • Mundhygiene
  • Toilettengang
  • Duschen/Baden
  • Essen anreichen
  • An- und Ausziehen
  • Mobilisation

Das sind die häufigsten Tätigkeiten für ungelernte Altenpflegehelferinnen, diese Arbeiten können körperlich auf Dauer sehr anstrengend werden. Deshalb solltest du während der Arbeit unbedingt darauf achten, rückenschonend zu heben.

Altenpflegehelfer welcher Abschluss?

Die normale Voraussetzung für diese Ausbildung ist ein Hauptschulabschluss, in einigen Bundesländern gibt es auch Möglichkeiten, ohne Schulabschluss eine Altenpflegehelfer-Ausbildung zu machen. Hier machst du parallel zur Ausbildung auch noch deinen Hauptschulabschluss, ein Bundesland, in dem das geht, ist Hessen.

Hier ein kurzes Video für dich, um den Beruf besser zu verstehen:

Vor- und Nachteile des Altenpflegehelfers

Pros
  • Viele Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Viele offene Stellen
  • Kurze Ausbildungsdauer
Cons
  • Meist Schichtarbeit
  • Körperlich sehr anstrengend
  • Manchmal keine Ausbildungsvergütung