Januar 8, 2022

Senioren Hausschuhe Test und Empfehlung 2022

Von Ioannes
Teile diesen Beitrag
Geschwollene Füße benötigen Senioren Hausschuhe
Geschwollene oder deformierte Füße können in normalen Hausschuhen sehr schmerzhaft sein. (Bildquelle: unsplash)

Für ältere Menschen kann es manchmal ziemlich schwer sein, gute Hausschuhe zu finden. Denn oftmals führen Krankheiten dazu, dass die Füße stark anschwellen, oder viele Senioren haben mit handelsüblichen Hausschuhen einfach nicht genügend Halt und Stabilität. Deshalb gilt es, die perfekten Senioren Hausschuhe zu finden, damit der Fuß genügend Platz hat und auch ein stabiler Halt gewährleistet wird.

In meinem großen Senioren Hausschuhe Test habe ich das Internet nach geeigneten Produkten durchsucht und sie euch anschließend mit ihren jeweiligen Vor- und Nachteilen aufgelistet. Ich bin Fachkraft für Altenpflege und weiß genau, worauf es bei einem guten Hausschuh für Senioren ankommt und welche Schuhe für welchen Typ am besten geeignet sind. Im Ratgeberteil findest du weitere allgemeine Infos zu diesem Thema!

Die wichtigsten Infos zum Thema

  • Senioren Hausschuhe haben meistens eine sehr breite Sohle, damit geschwollene Füße dort gut Platz finden und nicht eingeengt werden.
  • Fast alle Produkte haben einen Klettverschluss, da ein Reißverschluss oder gar ein verstellbarer Riemen, geschwollene Füße zu stark einengen würden. Der Klettverschluss ist nicht nur dafür da geschwollene Füße zu schonen, sondern auch für ein leichtes An- und Ausziehen der Hausschuhe zuständig.
  • Am wichtigsten für Senioren Hausschuhe ist die Sohle, diese sollte absolut rutschfest sein, damit das Sturzrisiko minimiert werden kann.

Senioren Hausschuhe Test: Die 4 besten Produkte

In den folgenden Absätzen habe ich euch die 4 besten Senioren Hausschuhe herausgesucht, zwei Modelle sind Unisex und bei den anderen zwei Produkten handelt es sich um ein Männer- und Frauenhausschuhe. Alle Modelle sind für geschwollene Füße geeignet, können aber auch getragen werden, wenn die Füße nicht geschwollen sind. In die Vor- und Nachteile habe ich natürlich auch die Kundenstimmen einfließen lassen, damit ihr ein authentisches Bild bekommt.

Die besten geschlossene Unisex Senioren Hausschuhe

Dieses Modell ist sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet und zeichnet sich durch sein besonders breites Fußbett aus. Hier finden alle Füße mit starken Wassereinlagerungen, Zehenfehlstellungen und anderen Problemen gut Platz. Aber auch gesunde Füße passen hier gut rein. Denn durch den verstellbaren Klettverschluss kann trotz des breiten Fußbetts ein stabiler Halt ermöglicht werden.

Die Sohle besteht zu 100% aus Gummi und ist somit besonders belastbar und vor allem rutschfest. Dadurch wird ein Ausrutschen beim Laufen verhindert und das Sturzrisiko wird enorm minimiert. Sowohl das Innen- als auch das Außenmaterial ist synthetisch und atmungsaktiv. Die Schuhe sind in drei verschiedenen Farben erhältlich und in den Größen 36 bis 48 verfügbar.

Dank des synthetischen Materials lassen sich die Schuhe ganz einfach bei 30 Grad in der Waschmaschine reinigen, die Sohle ist ebenfalls herausnehmbar und kann separat gewaschen werden. Diese Schuhe bieten für normale und deformierte Füße einen herausragenden Komfort und sicheren Halt!

Podowell Unisex Podowell Athos Sneaker, Schwarz, 44 EU Weit
Podowell Unisex Podowell Athos Sneaker, Schwarz, 44 EU Weit*
von PodoWell
  • Ideal für geschwollene Füße
  • Ideal für postoperative Füße
  • Unisex: Für Frauen und Männer
  • Rutschfeste Sohle
  • Klettverschluss
  • Sehr Bequem
  • Fester Halt
Prime  Preis: € 76,98 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Juni 10, 2022 um 3:52 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Affiliate Link.
Pros
  • In verschiedenen Größen erhältlich
  • Bekannter französischer Hersteller
  • Gute Sohle
  • Ideal für deformierte Füße geeignet
Cons
  • Synthetisches Material kann im Sommer etwas heiß werden

Die besten Senioren Hausschuhe für Frauen

Diese Senioren Hausschuhe sind nur Frauen genäht worden und in fünf tollen Farben erhältlich, damit sie auch optisch ordentlich was hermachen. Das Besondere an diesen Schuhen ist, dass sie extra flauschig und warm sind. Denn im Innenraum sind sie mit Kunstfell gefüttert, dadurch bleiben die Füße auch im Winter warm.

Auch die Sohle ist von höchster Qualität, denn sie besteht aus einem speziellen Memory Foam. Dieser passt sich perfekt an die Fußform an und sorgt für einen außergewöhnlichen Tragekomfort. Dieser Schuh ist für geschwollene und deformierte Füße genauso gut geeignet, aber auch für gesunde Füße. Der verstellbare Klettverschluss passt sich jedem Fußumfang an.

Die äußere Sohle besteht aus Gummi und der Absatz hat eine Höhe von 1.5 cm, somit handelt es sich hier eher um flaches Schuhwerk. Die Senioren Hausschuhe gibt es in Größe 36 bis 42. Diese Schuhe sind besonders bequem und sehr leicht, deshalb eignen sie sich sehr gut für ältere Frauen, die nicht viel Kraft haben und Schwierigkeiten haben die Füße richtig anzuheben.

Frauen Memory Foam Diabetiker Hausschuhe Arthritis Ödem Einstellbare Bequeme Hausschuhe Geschlossene Zehen.Gray 10 US.
Frauen Memory Foam Diabetiker Hausschuhe Arthritis Ödem Einstellbare Bequeme Hausschuhe Geschlossene Zehen.Gray 10 US.*
  • Nur für Frauen
  • Memory Foam Sohle
  • Speziell für Diabetiker, Ödeme, Arthritis
  • Mehrere Farben
  • Rutschfeste Gummisohle
  • Klettverschluss
  • Kunstfell
Unverb. Preisempf.: € 26,99 Du sparst: € 5,75 Prime  Preis: € 21,24 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Juni 10, 2022 um 3:52 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Affiliate Link.
Pros
  • Sehr warm
  • Sehr leichtes Schuhwerk
  • Verstellbarer Klettverschluss
Cons
  • Für warme Tage ungeeignet

Die besten Senioren Hausschuhe für Männer

Das sind die besten Senioren Hausschuhe für Männer, denn diese sind extra für Männerfüße konzipiert worden und in den Schuhgrößen 39 bis 48 erhältlich. Ebenfalls sind diese Schuhe besonders hoch und bieten somit eine extra Stabilität für die Sprunggelenke, das ist ideal Menschen die häufig umknicken. Die zwei großen und verstellbaren Klettverschlüsse geben besonders starken Halt.

Von außen bestehen diese Senioren Hausschuhe aus Filz, das macht sie besonders robust und pflegeleicht. Der Innenraum der Schuhe besteht aus Schurwolle, diese isoliert besonders gut an kalten Tagen und hält den Fuß warm. Die Wolle ist jedoch auch atmungsaktiv, sodass die Füße auch an warmen Sommertagen nicht übermäßig schwitzen.

Die Sohle ist rutschfest und verhindert dadurch Stürze oder Überdehnungen durch ungewollte Ausfallschritte. Diese Senioren Hausschuhe sind dadurch besonders sicher. Die Schuhe sind für geschwollene und normale Füße geeignet, das breite Fußbett sorgt für einen guten Komfort.

Fischer Herren Frank Hohe Hausschuhe, Schwarz (Anthrazit 205), 45 EU
Fischer Herren Frank Hohe Hausschuhe, Schwarz (Anthrazit 205), 45 EU*
von Fischer
  • Extra groß und breit für Männerfüße
  • Gummisohle
  • Klettverschluss
  • Besteht aus Filz und Schurwolle
  • Auch in sehr großen Größen erhältlich
Prime  Preis: € 42,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Juni 10, 2022 um 3:52 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Affiliate Link.
Pros
  • Mit echter Schurwolle
  • Für große Füße gut geeignet
  • Für kranke und gesunde Füße geeignet
Cons
  • Inneres Sohlenfutter nutzt sich an den Zehen manchmal schnell ab

Die besten offenen Senioren Hausschuhe

Die Senioren Hausschuhe sind insbesondere für heiße Sommertage geeignet, da sie vom Aufbau einer Sandale ähneln. Sie sind sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet und in zwei verschiedenen Farben erhältlich. Es gibt sie in den Größen 36 bis 46.

Diese Schuhe haben ein besonders breites Fußbett, dadurch können sie für deformierte Füße genutzt werden. Vor allem Diabetiker leiden häufig an Wassereinlagerungen, welche die Beine und Füße dick machen. Diese haben dann oftmals Probleme damit offene Schuhe zu tragen, da die Riemen die geschwollene Haut verletzen und einschneiden.

Das ist bei diesen Schuhen nicht so, denn das Material ist besonders weich und die Außennähte sind gepolstert, dadurch kommt es zu keinen Einschneidungen und Verletzungen an der Haut. Auch die Sohle ist besonders rutschfest und die Innenseite der Sohle ist gut gepolster, sodass es zu einem angenehmen Trageerlebnis kommt.

Podowell ANDALOU Unisex-Erwachsene Sneaker, Beige, 42 EU
Podowell ANDALOU Unisex-Erwachsene Sneaker, Beige, 42 EU*
von PodoWell
  • Fester Klettverschluss
  • Bequeme und weiche Innensohle
  • Rutschfestes Gummi
  • Ungefüttert
  • Flacher Absatz
  • Weites Fußbett
Prime  Preis: € 76,98 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Juni 10, 2022 um 3:52 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Affiliate Link.
Pros
  • Ideal für warmes Wetter
  • Weiche Nähte, dadurch kein Verletzungsrisiko bei geschwollenen Füßen
  • Gute Sohle
Cons
  • Für kalte Tage ungeeignet

Allgemeine Kaufkriterien für Senioren Hausschuhe

Senioren Hausschuhe gibt es in verschiedenen Ausführungen und Varianten, nicht immer ist es leicht den Überblick zu behalten. Worauf du beim Kauf achten musst, erkläre ich dir in den folgenden Absätzen. Denn nicht jeder Schuh passt auch zu jedem Menschen.

Das sind die wichtigsten Kaufkriterien für Senioren Hausschuhe in meinem Senioren Hausschuhe Test:

  • Material
  • Sohle
  • Weite
  • Verschluss
  • Gewicht

Ein weiteres tolles Hilfsmittel für Senioren sind elektrische Fußwärmer, diese halten die Füße warm und fordern die Durchblutung.

Material

Die meisten Senioren Hausschuhe oder Diabetikerschuhe bestehen aus synthetischen Stoffen, die besonders gut isolieren, aber auch gleichzeitig sehr pflegeleicht sind. Der Vorteil dieser Stoffe ist, dass fast keiner darauf allergisch ist. Die Schuhe bestehen dann meistens aus Kunstfell, oder Fleece. Dieses Material ist auch sehr weich und hat auch einen gewissen Grad an Elastizität, damit es sich ausdehnen kann.

Es gibt natürlich auch Diabetikerschuhe oder Seniorenhausschuhe, die mit Wolle gefüttert sind. Auch diese Schuhe halten hervorragend warm, allerdings sind manche Menschen auf Wolle allergisch, dann solltest du eher zur tierfreien Variante greifen. Im Preis nehmen sich beide Modelle nicht viel. In meinem Senioren Hausschuhe Test findest du sowohl Modelle mit Wolle als auch welche mit Kunstfell.

Sohle

Äußere Sohle bei Diabetikerschuhen oder Senioren Hausschuhe

Das wohl wichtigsten Kriterium für Seniorenschuhe ist wohl die Sohle, denn ältere Menschen neigen oftmals dazu, zu stürzen. Falls das Schuhwerk dann auch noch ein sehr glattes Profil besitzt, ist das Sturzrisiko gleich mal viel höher. Deshalb solltest du beim Kauf von Diabetikerschuhen, oder Senioren Hausschuhen immer auf eine robuste Gummisohle achten.

Die Sohle sollte auch ein Profil haben, welches etwas angeraut sein sollte. Dadurch haftet die Sohle besser am Boden und die Senioren haben beim Laufen mehr Halt. Distanzieren solltest du dich von Seniorenschuhen mit einem sehr glatten Profil, dieses bietet vor allem bei glatten Fußböden wie Laminat oder Linoleum keinen guten Halt.

Innere Sohle bei Diabetikerschuhen oder Senioren Hausschuhe

Eine gute innere Sohle ist ebenfalls sehr wichtig, weil viele ältere Menschen an Diabetes leiden und dadurch Wassereinlagerungen in den Füßen haben. Dadurch schwellen die Füße enorm an und das Gangbild verändert sich. Aber auch nach Operationen kann sich das Gangbild verändern, oder bei Kontrakturen.

Durch diese Krankheitsbilder verändert sich die Verteilung des Gewichts auf den Fuß und einige Stellen der Fußsohle werden stärker belastet als andere. Deshalb sollte die innere Sohle gut gepolstert sein, oder im Idealfall über einen Memory Foam verfügen, damit diese Dysbalancen gut ausgeglichen werden können. Ebenfalls sollte die Innenseite der Sohle gut verarbeitet sein, damit sich diese nicht ablöst und dann zu Stürzen führt. In diesem Senioren Hausschuhe Test haben alle vorgestellten Modelle eine qualitativ hochwertige Sohle.

Weite

Ebenfalls sehr wichtig bei Senioren Hausschuhen ist die Weite des Schuhs, denn bei Diabetikerschuhen oder Hausschuhen für Senioren ist die Weite eine andere als bei herkömmlichen Schuhen. Hersteller sprechen hier von der Schuhweite H. Normale Schuhe haben die Weite G, diese ist für normale Füße gedacht ohne größere Probleme.

Da bei Diabetikern oder Senioren die Füße jedoch oftmals deformiert sind, solltest du unbedingt darauf achten, dass dein favorisiertes Modell die Schuhweite H aufweisen kann. Diese ist speziell für sehr kräftige Füße konzipiert worden und eignet sich somit hervorragend für geschwollene oder verletzte Füße. Senioren Hausschuhe und Diabetikerschuhe ohne die Schuhweite H sollten lieber nicht gekauft werden, da sie die Zehen und den Fußballen nur unnötig einengen würden und das würde zu Schmerzen führen.

Verschluss

Für echte Diabetiker- oder Senioren Hausschuhe gibt es eigentlich nur einen gängigen Verschluss und das ist ein Klettverschluss. Denn dieser bietet folgende Vorteile für Senioren mit oder ohne geschwollenen Füßen:

  • Keine Verletzungsgefahr: Ein Klettverschluss kann anders als ein Reißverschluss die geschwollene oder rissige Haut von Senioren nicht einklemmen und dadurch verletzen. Ebenfalls kommt es auch bei längeren Tragen zu keinen Abreibungen an der Haut.
  • Leichte Bedienung: Insbesondere ältere Menschen haben Probleme damit kleiner Dinge zu greifen, somit tun sie sich mit Reißverschlüssen oder Schnürsenkeln schwer. Der Klettverschluss hingegen hat meistens eine große Lasche und kann ganz einfach verschlossen werden, ohne viel Kraft aufzuwenden oder Feinmotorik anwenden zu müssen.
  • Individuell anpassbar und sicherer Halt: Fast alle Klettverschlüsse bei Senioren Hausschuhen oder Diabetikerschuhen sind größenverstellbar. Das bedeutet sie haben in ihrer Schließung einen gewissen Spielraum, dadurch können sie an einem Tag etwas weiter verschlossen werden und an einem anderen Tag etwas enger verschlossen werden, falls der Fuß abschwillt.

Meiner Meinung nach solltest du von Hausschuhen für Senioren, die keinen Klettverschluss haben, lieber Abstand halten, da ich sie für unsicher einstufe. Deshalb habe ich in diesem Senioren Hausschuhe Test auch nur Modelle mit Klettverschluss herausgesucht.

Gewicht

Ein weiterer sehr wichtiger Punkt bei den Hausschuhen ist das Gewicht. Die meisten Senioren Hausschuhe wiegen im durchschnitt (ein Paar) ungefähr 800 Gramm. Du solltest immer darauf achten, wie gut die Beinmuskulatur bei dir ist und wie gut du deine Füße heben kannst.

Falls du sehr schwach bist, solltest du dir lieber Hausschuhe kaufen, die leichter sind. Es gibt auch Modelle die nur bis zu 400 Gramm wiegen. Denn die Hausschuhe trägst du meistens den ganzen Tag und wenn diese sehr schwer sind, kann es dazu kommen, dass du beginnst, mit den Füßen zu schleifen beim Laufen und dadurch stolperst.

Ratgeberteil für den Senioren Hausschuhe Test

Nun komme ich zum Ratgeberteil, hier beantworte ich allgemeine Fragen zum Thema und themenverwandte Fragen. Somit seid ihr in dieser Thematik dann bestens aufgeklärt. Du interessierst dich für eine perfekte Reinigung von Zahnprothesen, auch hierzu gibt es einen Artikel.

Ältere Menschen Laufen mit Senioren Hausschuhen
Viele ältere Menschen haben Probleme beim Laufen, deshalb ist richtiges Schuhwerk im Haus und außerhalb des Hauses sehr wichtig. (Bildquelle: unsplash.com/Christina Gottardi)

Was sind Diabetikerschuhe?

Diabetikerschuhe sind speziell so konzipiert worden, damit sie den Fuß nicht einengen und so wenig Druckstellen wie möglich verursachen. Normale Schuhe können dies nicht gewährleisten, da sie in der Regel immer etwas enger anliegen, damit sie besseren Halt geben.

Diabetikerschuhe werden fast immer in der Schuhweite H produziert, das bedeutet, dass diese Schuhe besonders weit geschnitten sind, damit der Fuß genug Platz findet und nicht links oder rechts anstößt. Senioren Hausschuhe können auch von Diabetikern getragen werden, da sie vom Aufbau mit einem Diabetikerschuh identisch sind.

Was ist ein diabetischer Fuß?

Hierzu zählen alle Erkrankungen der Haut unterhalb des Knies, obwohl der Begriff Fuß gemeint ist, kann auch die Wade von den Hautreizungen betroffen sein. Der hohe Blutzucker greift auf Dauer die Nerven und Blutgefäße an und zerstört diese. Dadurch empfinden die Patienten zunächst weniger Schmerzen und Druck in den Füßen.

Und genau das ist das Problem! Denn dadurch bemerken viele Patienten zunächst nicht, dass sie Probleme haben. Aber die Haut wird dann immer trockener und empfindlicher, bis der Fuß dann letztendlich in die akute Phase übergeht und stark anschwillt und gerötet ist. Erst jetzt bemerken die meisten Menschen oftmals, dass etwas nicht stimmt und gehen dann zum Arzt.

Folgende Symptome weist ein diabetischer Fuß auf:

  • Haut wird immer trockener
  • Füße werden gegen Druckberührungen sehr sensibel
  • Haut fängt nachts an zu brennen
  • Zehen verformen sich, sehen dann aus wie Krallen
  • Es entsteht viel Hornhaut
  • Füße schwellen an
  • Füße sind stark gerötet und überhitzt
  • Taubheitsgefühl in den Füßen

All diese Symptome machen es teilweise unmöglich normale Hausschuhe zu tragen, deshalb sollten betroffene Personen auf besonders weiche und weite Schuhe umsteigen, das gilt auch sowohl für Hausschuhe als auch für Straßenschuhe.

Warum spezielle Senioren Hausschuhe kaufen?

Egal ob die Füße geschwollen sind, oder deformiert sind durch Fehlstellungen oder postoperativen Beschwerden, Senioren Hausschuhe bieten zahlreiche Vorteile, selbst dann, wenn die Füße noch gesund sind. In der folgenden Auflistung habe ich dir die Vorteile zusammengefasst:

  • Leicht anzuziehen: Selbst wenn die Feinmotorik beeinträchtigt ist, können die meisten älteren Menschen die Senioren Hausschuhe noch selbstständig anziehen, da die Öffnung meistens sehr groß ist und der Verschluss mit dem Klettverschluss sehr einfach ist.
  • Extra weites Fußbett: Fast alle Hausschuhe für Senioren und Diabetikerschuhe sind in Schuhweite H produziert worden, somit ist der Hausschuhe je nach Schuhgröße immer etwas breiter geschnitten als ein normaler Schuh.
  • Sturzprophylaxe: Viele ältere Personen neigen zu stürzen und loses Schuhwerk begünstigt einen Sturz. Deswegen sollten ältere Menschen mit Sturzgefährdung niemals Hausschuhe tragen, die an der Ferse offen sind, wie herkömmliche Schlappen. Diese bieten einfach zu wenig Halt.
  • Sohle: Die Sohle bei Senioren Hausschuhen ist immer aus Gummi und verfügt über ein angerautes Profil, damit sie auch bei glatten Böden guten Halt gewährleisten.
  • Einlage: Auch die Einlagen sind in den meisten Fällen orthopädisch und können somit Fehlstellungen oder eine Fehlbelastung des Fußballens durch Schwellung etc. sehr gut ausgleichen.

In meinem großen Senioren Hausschuhe Test erfüllen alle vorgestellten Produkte die oben genannten Kriterien.

Hausschuhe für Senioren können helfen, Fehlstellungen zu vermeiden. Jedoch leiden viele Senioren an Knieproblemen, hier kann eine solide Kniebandage helfen, das Knie zu stabilisieren.

Diabetikerschuhe auf Rezept?

Falls du an Diabetes leidest, kann dir dein Hausarzt problemlos Diabetikerschuhe verschreiben, dann bekommst du einen Teil der Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse zurückerstattet. Einen kleinen Eigenanteil von 10 Euro musst du jedoch selbst tragen, das ist gesetzlich so geregelt.

Achtung nicht alle Schuhe werden von der Krankenkasse genehmigt, vor dem Kauf solltest du deshalb immer das jeweilige Modell deiner Krankenkasse zeigen, damit sie die Kosten auch übernimmt.

Zahlt die Pflegekasse auch Senioren Hausschuhe?

Orthopädische Hausschuhe sind in der Regel als Pflegehilfsmittel eingestuft und werden deshalb im Normalfall von der Pflegekasse gezahlt, allerdings muss der Betroffene von Pflegekasse einen Pflegegrad zugewiesen bekommen haben.

Anschließend kannst du einen formlosen Antrag auf Kostenübernahme bei der deiner Pflegekasse stellen, damit die Kosten für das jeweilige Hilfsmittel übernommen werden, oder bezuschusst werden.

Quellen:

  1. KVB: Verodnung Schuhe Diabetiker: Onlinequelle (https://www.kvb.de/fileadmin/kvb/dokumente/Praxis/Verordnung/VO-aktuell/2018/KVB-VA-181114-HIP-Verordnung-von-Schuhen-fuer-Diabetiker.pdf)
  2. Eckardt, Anke: Der diabetische Fuß: Interdisziplinäre Diagnostik und Therapie. Berlin Heidelberg 2015.
  3. Freiberger, Ellen: Sturzprophylaxe im Alter: Grundlagen und Module zur Planung von Kursen. Köln 2010.