August 3, 2022

Rollstuhldecke

Von Ioannes
Teile diesen Beitrag
Rollstuhldecke im Winter
Insbesondere an kalten Tagen ist ein Schlupfsack für Rollstuhlfahrer ein wahrer Segen. (Bildquelle: unsplash.com/Josh Appel)

Als Rollstuhlfahrer können die Beine schnell mal kalt werden im Winter, gegen die Kälte hilft in solchen Fällen nur eine gute Rollstuhldecke! In diesem Artikel stelle ich dir die drei besten Rollstuhldecken für den Winter vor!

Ich bin Fachkraft für Altenpflege und stelle hier auf dieser Seite ausgewählte Medizin- und Pflegeprodukte vor, die das Alltagsleben von pflegebedürftigen Personen erleichtern. Ich analysiere mindestens immer 30 Produkte, um euch die Besten vorstellen zu können. Viel Spaß beim Lesen!

Die drei besten Rollstuhldecken für den Winter

Meine drei Top-Produkte eigenen sich hervorragend für den Winter und halten alle gut die Beine während einer Rollstuhlfahrt warm. Der Testsieger hat die perfekte Balance zwischen Leistung und Preis, das nächste Produkt wird mit einem Klettverschluss befestigt und die Füße schauen unten noch heraus. Das dritte Produkt ist eine absoluter Premium Schlupfsack, die Innenfütterung besteht aus Wollpelz.

Rollstuhldecke: Der Testsieger

Nr. 1
NRS Healthcare N36883 NRS Fleece-gefütterte, wasserdichte und komfortable Rollstuhldecke
NRS Healthcare N36883 NRS Fleece-gefütterte, wasserdichte und komfortable Rollstuhldecke*
von NRS Healthcare
  • Wasserdickte Außenseite
  • Passt auf jeden Rollstuhl
  • Mit Reißverschluss und Innentasche
  • Waschbar bei 40°
Unverb. Preisempf.: € 53,47 Du sparst: € 3,92 Prime  Preis: € 49,55 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am August 3, 2022 um 12:24 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Affiliate Link.

Diese Rollstuhldecke ist mein Testsieger, weil du hier für einen fairen Preis ein außerordentlich hohes Maß an Qualität bekommst! Die Fleece-Fütterung bietet dir auch an sehr kalten Tagen den ultimativen Schutz gegen Kälte und Nässe. Darüber hinaus passt diese Decke auf jeden Rollstuhl und ist direkt ohne größeren Aufwand einsatzbereit. Mit zwei Schlaufen wird die Rollstuhldecke ganz unkompliziert an den Rollstuhl montiert.

Verschlossen wird diese Rollstuhldecke mit einem soliden Reißverschluss, der sich auch ganz schnell wieder öffnen lässt. Das Außenmaterial besteht aus beschichteten PVC Polyester und ist somit völlig wasserabweisend. Dadurch bleibt der Rollstuhlpassagier auch bei Regen und Schnee schön trocken! Es ist noch eine kleine Innentasche vorhanden, hier kann der Rollstuhlfahrer seine Wertgegenstände verstauen.

Pros
  • Toller Preis
  • Leichte Montage an den Rollstuhl
  • Ideal für Senioren geeignet
Cons
  • Keine Antirutschauflage für die Füße

Die beste Rollstuhldecke mit Klettverschluss

Wickeldecke für Rollstühle M
Wickeldecke für Rollstühle M*
von ORGATERM
  • Mit Klettverschluss
  • Füße schauen unten raus
  • Auch für Seniorenscooter geeignet
  • Wasserdichtes Außenmaterial
 Preis: € 38,56 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am August 3, 2022 um 12:26 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Affiliate Link.

Falls du auf der Suche nach einer Rollstuhldecke mit Klettverschluss bist, habe ich hier das richtige Produkt für dich! Diese Rollstuhldecke wird dem Rollstuhlfahrer ganz bequem umgelegt und kann anschließend mit einem breiten und großen Klettverschluss befestigt werden. Die Füße schauen unten heraus, somit eignet sich dieser Schlupfsack auch optimal für Seniorenmobile und nicht nur für Rollstühle.

Dieses Produkt ist in zwei Größen erhältlich, und zwar einmal in Medium und einmal in Large. Die Größe M ist für kleine und mittelgroße Personen geeignet, mit einer Größe bis maximal 180 cm. Die Größe L eignet sich sehr gut für große Menschen mit einer Größe über 180 cm. Die Decke ist auch mit einer Art Fleece gefüttert und die Außenseite ist wasserabweisend.

Pros
  • Kann auch für Seniorenmobile genutzt werden
  • Hält sehr gut warm
  • Starker Preis
Cons
  • Stark pflegebedürftige Personen benötigen Hilfe beim Anziehen der Decke

Rollstuhldecke: Das Premium Modell

Kaiser Naturfellprodukte 999005 Schlupfsack, Wollpelz,uni marine Universalgröße
Kaiser Naturfellprodukte 999005 Schlupfsack, Wollpelz,uni marine Universalgröße*
von Kaiser Naturfellprodukte
  • Innenfutter aus Schafwolle
  • Mit Reflektoren auf Vorderseite
  • Maschinenwaschbar bis 40°
  • Mit Tasche auf der Vorderseite
Prime  Preis: € 119,90 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am August 3, 2022 um 12:28 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Affiliate Link.

Dieses Modell ist für jeden geeignet, der nichts dem Zufall überlassen möchte. Bereits das Material der Innenfütterung hebt diese Rollstuhldecke deutlich von den anderen ab. Denn das Innenfutter besteht zu 100% aus Schafwolle und bietet somit eine sehr gut Isolation vor der Kälte. An der Vorderseite sind zwei Reflektoren befestigt, für die Fahrt in der Dunkelheit. Mit den vier Schlaufen am hinteren Ende der Rollstuhldecke kann diese wunderbar am Rollstuhl montiert werden.

Zwei große Reißverschlüsse an der Vorderseite der Rollstuhldecke sorgen für einen einfachen Ein- und Ausstieg. Im Bereich der Taille befindet sich ein Gummizug, mit diesem kann der Schlupfsack enger gemacht werden, damit er während der Fahrt nicht verrutscht. Der Sack kann problemlos in der Waschmaschine gereinigt werden. Das Außenmaterial ist wasserdicht und verhindert dadurch ein Eindringen der Nässe.

Pros
  • Atmungsaktive Schafwolle
  • Zwei sehr große Reißverschlüsse
  • Reflektoren gegen Dunkelheit
Cons
  • Preis ist etwas hoch

Rollstuhldecke Kaufkriterien

Es gibt eine große Anzahl von Rollstuhldecken, die du im Netz erwerben kannst. Damit du auch wirklich das passende Modell für dich finden kannst, solltest du auf folgende Kaufkriterien achten:

  • Verschluss
  • Innenfutter
  • Schlitz für die Füße
  • Außenmaterial

In den folgenden Absätzen werde ich dir die Kaufkriterien erläutern.

Ein weiteres tolles Hilfsmittel für Rollstuhlfahrer ist eine Tasche für den Rollstuhl, hier können alle wichtigen Gegenstände sicher verstaut werden.

Verschluss

Es gibt drei verschiedenen Verschlussarten bei Rollstuhldecken, diese sind Reißverschluss, Klettverschluss und Knöpfe. In Deutschland jedoch haben die meisten Modelle entweder einen Reiß- oder Klettverschluss. Der Vorteil an einem Reißverschluss ist, dass er sich nicht so leicht öffnen lässt während der Fahrt wie ein Klettverschluss.

Ist der Rollstuhlfahrer stark pflegebedürftig und hat seine Handlungen nicht mehr wirklich unter Kontrolle, dann solltest du ein Modell mit Reißverschluss kaufen, da diese Produkte nicht druch eine einfache Ziehbewegung während der Fahrt aufgerissen werden können, wie bei einem Klettverschluss. Der Nachteil bei einem Reißverschluss ist jedoch, dass es etwas länger dauert den Schlupfsack zu öffnen, das kann problematisch werden, wenn der Rollstuhlfahrer dringend auf die Toilette muss oder Ähnliches.

Modelle mit einem Klettverschluss lassen sich meistens ganz öffnen und können somit ganz bequem um den Rollstuhlfahrer gelegt werden und anschließend verschlossen werden. Somit können diese Modelle etwas leichter angezogen werden und sind in der Anwendung unkomplizierter als die Modelle mit Reißverschluss. Allerdings können sie auch leichter unabsichtlich während der Fahrt geöffnet werden.

Innenfutter

Das ist wohl eines der wichtigsten Kaufkriterien, da das Innenfutter maßgeblich verantwortlich ist für die Isolation gegen die Kälte. Viele Produkte verfügen über ein Innenfutter aus Fleece, dieses Material wärmt sehr gut und speichert auch die Wärme hervorragend. Allerdings ist es synthetisch und dadurch nicht besonders atmungsaktiv. Fleecefütterung führt häufig zur Schweißbildung, da sich die Wärme anstaut.

Es gibt auch Rollstuhldecken, deren Innenfütterung aus Schafwolle besteht. Diese Modelle bieten eine hervorragende Wärmedämmung und sind auch atmungsaktiv. Schafwolle wird schon seit Jahrtausenden von Menschen zum Schutz gegen die Kälte eingesetzt und hat sich bewährt. Der Nachteil an diesen Modellen ist der Preis, dieser ist meistens viel höher als bei den Fleece-Varianten.

Schlitz für die Füße

Manche Modelle haben einen Schlitz am unteren Ende, hier können die Füße durchgesteckt werden, damit sie Kontakt zum Boden haben, oder zur Fußablage des Rollstuhls. Diese Rollstuhldecken eignen sich bestens für mobile Rollstuhlfahrer, die noch ihre Füße bewegen können und sich in einem geschlossenen Rollstuhlschlupfsack eingeengt fühlen würden.

Außerdem eignen sich Rollstuhldecken mit einer Öffnung für die Füße sehr gut für elektrische Seniorenmobile, da hier während der Fahrt die Füße Kontakt zum Mobil haben sollten für einen besseren Halt.

Außenmaterial

Das Außenmaterial von einer Rollstuhldecke für den Winter sollte folgende Eigenschaften haben:

  • Wasserabweisend
  • Winddicht
  • Robust
  • Pflegeleicht

Sehr wichtig ist, dass das Außenmaterial der Rollstuhldecken wind- und wasserdicht ist. Denn nur dadurch ist eine Rollstuhldecke für den Winter auch alltagstauglich und der Rollstuhlfahrer bleibt auch trocken und gesund. Viele Modelle haben speziell verschweißte Nähte, durch die auch kein Wind kommen kann.

Ebenfalls sollte das Außenmaterial einer Rollstuhldecke robust und pflegeleicht sein, denn es kann häufig vorkommen, dass insbesondere demente Rollstuhlfahrer versuchen werden an der Rollstuhldecke zu ziehen. Diese sollte hier nicht gleich kaputtgehen. Auch oberflächliche Verschmutzungen sollten sich im Normalfall mit einem nassen Lappen reinigen lassen können, damit der Schlupfsack nicht immer in der Waschmaschine gewaschen werden muss.

Rollstuhldecke: Fragerunde

In den nachfolgenden Absätzen habe ich die wichtigsten Fragen zu Schlupfsäcken für Rollstühle gesammelt und dir diese ausführlich beantwortet! Ein weiteres wichtiges Hilfsmittel für Rollstühle sind Rollstuhlrampen, diese erleichtern den Transfer eines Rollstuhls ins Auto.

winter-wald
Insbesondere für Winterspaziergänge eignet sich eine Rollstuhldecke hervorragend! (Bildquelle: unsplash.com/Timothy Eberly)

Was ist eine Decke für Rollstuhlfahrer?

Eine Decke für Rollstuhlfahrer kann am Rollstuhl montiert werden und der Rollstuhlfahrer kann anschließend ganz einfach darin Platz nehmen. Die Decke wird anschließend durch einen Reiß- oder Klettverschluss verschlossen und bietet einen optimalen Schutz gegen kaltes Wetter.

Manche Rollstuhldecken ähneln einem Schlupfsack, da die Füße hier auch nicht unten herausschauen und wiederum andere Modelle haben einen Schlitz, wo die Füße durchgesteckt werden können und unten herausschauen.

Welche Decken für Rollstuhlfahrer gibt es?

Es gibt zwei Arten von Decken für Rollstuhlfahrer, zum einen gibt es Modelle, die einem Schlafsack ähneln und es gibt Modelle, die eine Decke sind, in die der Rollstuhlfahrer eingewickelt wird. Beide Modelle haben ihre Vor- und Nachteile.

Die Schlupfsack-Modelle bieten eine bessere Isolation gegen Nässe und Kälte und halten vor allem auch die Füße warm. Die Modelle mit dem Schlitz für die Füße lassen dem Rollstuhlfahrer etwas mehr Bewegungsspielraum und können auch für elektrische Seniorenmobile verwendet werden.

Passt meine Rollstuhldecke zu jedem Rollstuhl?

Fast alle Rollstuhldecken auf dem deutschen Markt sind Universal-Modelle und können somit problemlos an jedes Rollstuhlmodell angebracht werden. Die Größe und Form sind so konzipiert worden, damit sie sich der Sitzfläche eines Rollstuhls problemlos anpassen können.

Falls du jedoch einen elektrischen Rollstuhl besitzt, solltest du vorher abklären, ob dein Rollstuhlschlupfsack auch wirklich für deinen elektrischen Rollstuhl verwendet werden kann.

Einen geeigneten Rollstuhl zu erwerben, ist keine leichte Angelegenheit, ich erkläre dir worauf du achten musst!

Rollstuhldecke von der Krankenkasse?

Leider zählen Schlupfsäcke für Rollstühle zu den Alltagsgegenständen und werde somit nicht von der gesetzlichen Krankenkasse finanziert. Jedoch kann dir deine Krankenkasse einen Zuschuss geben, wenn du nachweisen kannst, dass der Schlupfsack für den Rollstuhl der positiven gesundheitlichen Entwicklung dient.

Der Schlupfsack muss in diesem Fall ärztlich verordnet werden, damit du seinen medizinischen Nutzen bei der Krankenkasse nachweisen kannst. Kläre jedoch vorher mit deiner Krankenkasse ab, ob diese Schlupfsäcke bezuschussen. Das ist nicht bei jeder Krankenkasse die Regel.

Wärmen Rollstuhldecken auch die Knie?

Ja, die meisten Modelle gehen hoch bis zur Hüfte und wärmen dadurch auch die Knie des Rollstuhlfahrers. Hierbei ist es egal, ob es sich um ein Modell mit Klett- oder Reißverschluss handelt. Fast alle Modelle wärmen die Knie.

Ein weiteres tolles Hilfsmittel sind Aufstehhilfen für Rollstuhlfahrer, diese schützen vor Stürzen und erleichtern den Alltag.

Quellen:

Jochen Schickert: Hilfsmittel in der Pflege: Rollstuhl, Prothese und weitere Alltagshilfen sicher anwenden. Elsevier 2016